Kunden und Produkte

Im Sustainability Assessment Questionnaire (SAQ 5.0) erreichten wir mit 91 % ein überzeugendes Ergebnis.

Kunden und Produkte

Wir liefern unseren Kunden hocheffiziente Produkte, die wir entwickeln und möglichst klimaneutral fertigen. Dabei stellen wir Gesundheit und Sicherheit unserer Kunden in den Fokus. Den zukünftigen Generationen möchten wir eine lebenswerte Welt hinterlassen. Wir leisten unseren Beitrag zu SDG 9 (Industrie, Innovation und Infrastruktur), SDG 11 (Nachhaltige Städte und Gemeinden), SDG 12 (Nachhaltig Produzieren und Konsumieren) und SDG 16 (Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen), indem wir gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern klimafreundlich und ressourcenschonend handeln.

Unsere Produktion

Wir fertigen für alle Branchen Hightech-Elektronik – schnell verfügbar und umweltverträglich. Unsere Serienproduktion umfasst eine Fläche von 3.420 Quadratmetern, die Labore nehmen 724 Quadratmeter ein. Wir wollen wachsen und die Flächen erweitern.

Unsere neue Produktionshalle in Karlsfeld bei München wurde 2022 aufgebaut und 2023 eröffnet. Sie wird mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet, sodass wir dort unseren eigenen Strom erzeugen werden. Durch die Nähe der Halle zu unserem Hauptstandort in München vermeiden wir lange Transportwege und somit CO2-Emissionen. Bis 2030 wollen wir nicht nur intern, sondern in der gesamten Lieferkette CO2-neutral sein.

Wir betreiben unsere Produktion zu 100 Prozent mit Ökostrom.

Zur Produktion

Unsere Produkte

Unsere Produkte tragen wesentlich zur Verbesserung des Klimaschutzes bei. 85 Prozent unseres Umsatzes generieren wir mit nachhaltigen Projekten in den Bereichen Elektromobilität, Brennstoffzelle und Windenergie. . Die Elektromobilität mit Batterie- und Brennstoffzellenantrieb ist eines unserer Kernthemen. Sowohl batterie- als auch brennstoffzellengespeiste Fahrzeuge ermöglichen einen emissionsfreien Antrieb und leisten einen positiven Beitrag zur CO2-Neutralität. In den vergangenen 15 Jahren entwickelte Silver Atena dazu unterschiedliche Komponenten, darunter bereits 2002 das erste Serien-Steuergerät für den BMW Hydrogen 7 („Clean Energy“).

Zu den Produkten

iONiX

Unsere Ladesäule iONiX trägt zur Infrastruktur der Elektromobilität bei. Die iONiX ermöglicht bidirektionales Laden, also das Laden in zwei Richtungen. Energie fließt einerseits ins E-Fahrzeug und kann andererseits über ein Smart-EnergySystem aus der Batterie des E-Fahrzeugs ins Haus fließen. Mithilfe des E-Fahrzeugs lassen sich günstiger Strom, der z. B. nachts bei den Netzanbietern erworben wird, und überschüssiger Strom aus der eigenen Photovoltaikanlage speichern. iONiX macht es möglich.

Zu iONiX

Sustainability Assessment Questionnaire

Silver Atena beantwortet regelmäßig den SAQ (Sustainability Assessment Questionnaire), eine Selbstauskunft in der Automobil(zulieferer)industrie. Darin sind die Leitlinien der Automobilindustrie festgeschrieben, um die Nachhaltigkeit zu verbessern.

Silver Atena erzielt jeweils sehr gute Bewertungen. Mit einem Ergebnis von 91 Prozent für die Standorte München und Dachau übertreffen wir sowohl den Branchendurchschnitt (53 Prozent bei 41 Standorten) als auch den Bewertungsdurchschnitt von Deutschland (51 Prozent bei 1.183 Standorten) bei weitem.

Prozesse und Compliance

Zertifizierungen bestätigen, dass wir unsere Prozesse norm- und anforderungskonform umsetzen. Unser integriertes verbindet Compliance mit Governance.

 

Unsere Zertifizierungen:

DIN EN ISO 9001 Qualitätsmanagement

DIN EN 9100 Qualitätsmanagement in Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung

IATF 16949

DIN EN ISO 14001 Umweltmanagement

DIN EN ISO 45001 Arbeits- und Gesundheitsmanagement

ASPICE Level 2

TISAX -Informationssicherheitsmanagement

TISAX – Vehicle Cyber Security