Flugzeug-Bordnetzsimulation

Um das im Flugzeug installierte Bordnetz bei HIL-Tests berücksichtigen zu können, bietet Silver Atena mit dieser Baugruppe die Möglichkeit zur Simulation von 115/230 V 400 Hz Wechselspannungsnetzen. Dank programmierbarer Parameter können auch andere Umgebungsvariablen simuliert werden, beispielsweise die Nachbildung eines Triebwerksgenerators (bis 3,6 kHz).

Die Quelle kann Lasten mit bis zu 15 A pro Phase versorgen. Die elektrischen Daten (Spannung, Strom, Frequenz, Anzahl Phasen) können für kundenspezifische Anforderungen angepasst werden.

Ergebnis

Realitätsnahe Nachbildung eines Flugzeug-Bordnetzes in HIL-Testsystemen.

  • 19'' Rackformat mit 4 HE, Tiefe 966mm
  • Digitaler Signalprozessor DSP
  • Galvanisch getrennte Wechselspannungsausgänge
  • Regelbare und schaltbare Signalausgänge
  • Netzausfälle mit variabler Länge simulierbar
  • Amplitude und Frequenz in Echtzeit variierbar
  • HIL-Testsysteme im Luftfahrtbereich
  • Testsysteme für Hardware-Validierung
  • Simulation einer Flugzeug-Bordnetzspannung
  • Simulation von Wechselspannungsgeneratoren

Dachauer Straße 655
80995 München
+49 89 189600 - 0
info@silver-atena.de

Wir bieten umfassende Lösungen als Entwicklungspartner und Lieferant für Prototypen und Kleinserien im Bereich sicherheitsrelevante Systeme und Leistungselektronik.