Prüfstand mit Linearantrieb

Um reale Fahrsituationen im Labor nachbilden zu können, muss ein Prüfstand über eine hohe Dynamik sowie eine äußerst präziser Last- und Positionsregelung verfügen.  Für hohe mechanische Beanspruchungen, bis hin zur Zerstörung des Prüflings, stehen Linearmotoren mit bis zu 60 kN Zahnstangenkraft zur Verfügung. Die Linearantriebe wurden eigens von Silver Atena für diesen Einsatz konzipiert und werden auf Wunsch mit Wasserkühlung geliefert.

Mit den Prüfständen kann eine Vielzahl an Testaufgaben bewerkstelligt werden. Aufnahme von Kennlinien und Dämpfungsverhalten, mechanische Dauertests oder die Untersuchung und Abnahme von sicherheitskritischen Funktionen.

 

Alle Lenkungsprüfstände werden individuell entsprechend Kundenanforderungen ausgelegt. Beispiele für Varianten mit Linearantrieben:

  • Hochdynamischer Prüfstand mit Linearantrieb, ca 50 kN
  • Hochdynamischer Prüfstand, beidseitige Lasteinkopplung durch Linearmotoren
  • Hochdynamischer Prüfstand mit optimiertem Kühlwassersystem. Dritte Motorengeneration, translatorisch, ca. 25 kN

Dachauer Straße 655
80995 München
+49 89 189600 - 0
info@silver-atena.de

Wir bieten umfassende Lösungen als Entwicklungspartner und Lieferant für Prototypen und Kleinserien im Bereich sicherheitsrelevante Systeme und Leistungselektronik.