Hochvolt DC/DC-Wandler

Der flüssigkeitsgekühlte Hochvolt DC/DC-Wandler setzt eine variable Versorgungsspannung auf die erforderliche Spannung des Hochvolt-Bordnetzes um. Der Wander ist als Buck- und Boost-Regler ausgelegt, sowohl Eingangsgrößen- als auch Ausgangsgrößen-Regelung ist möglich.

Das modulare Konzept erlaubt eine schnelle Anpassung an kundenspezifische Anforderungen hinsichtlich Leistung, Kommunikation und mechanischen Schnittstellen.

In der aktuellen Ausführung liefert der DC/DC-Wandler eine elektrische Ausgangsleistung von mehr als 100 kW. Die mikrocontroller-basierte Phasenregelung sorgt durch aktives Phasenmanagement für eine wirkungsgradoptimale Anpassung im aktuellen Lastpunkt.

Ergebnis

Dank einer modularen Gerätetopologie lassen sich unterschiedliche kundenspezifische Leistungsklassen realisieren. Das Konzept ermöglicht vollständiges Durchsteuern des Wandlers vom Tiefsetzen bis zum Hochsetzen. Das aktive Phasenmanagement gewährleistet über den gesamten Leistungsbereich einen gleichbleibend hohen Wirkungsgrad. Er liegt im Boostbetrieb im Mittel bei 97%.

  • Modulares Konzept: schnelle Anpassung an kundenspezifische Anforderungen hinsichtlich Leistung, Kommunikation und mechanischen Schnittstellen
  • Einsatz als Buck- und Boost-Regler
  • Eingangsgrößen- und Ausgangsgrößen-Regelung möglich
  • Integrierte Crashabschaltung
  • HV-Interlock-Konzept
  • HV-Sicherheit durch aktive Entladung
  • Inklusive Energieverteilungseinheit
  • Temperaturbereich -40 bis +105 °C
  • Antriebsstrang eines Elektrofahrzeugs
  • Brennstoffzelle

Dachauer Straße 655
80995 München
+49 89 189600 - 0
info@silver-atena.de

Wir bieten umfassende Lösungen als Entwicklungspartner und Lieferant für Prototypen und Kleinserien im Bereich sicherheitsrelevante Systeme und Leistungselektronik.