Stoßdämpfer-ECU

Im Zweiradbereich sind Komfortfunktionen auf dem Vormarsch. Silver Atena hat ein Prototypensteuergerät für die elektronische Einstellung von Motorrad-Stoßdämpfern entwickelt.

Das System ermöglicht eine Anpassung der fahrdynamischen Eigenschaften des Motorrades an Zuladung, Fahrbahn oder fahrerische Präferenzen bezüglich Härtegrad und Schwingungsdämpfung.

Lösung


Die ECU steuert gleichzeitig mehrere Schrittmotoren und DC-Motoren. Dabei werden die jeweiligen Federbein-Ist-Positionen über Hall-Sensoren gemessen und ausgewertet. Integrierte Überwachungs- und Diagnosefunktionen ermöglichen größtmögliche Funktionssicherheit und stellen im Fehlerfall, z.B. Störung eines Motors, das noch intakte Federbein auf eine definierte, unkritische Position.

Ergebnis & Nutzen

Silver Atena hat den kompletten Engineeringprozess für die Prototypenentwicklung abgedeckt, angefangen bei der Spezifikation des Systems und der ECU über die Hardware- und Software-Entwicklung, System- und Integrationstests bis hin zur Integration der Anwendung. Darüber hinaus hat Silver Atena in der anschließenden Serienphase die Systemspezifikation, Supplier-Auswahl und -Monitoring sowie die Integration übernommen. Für den Kunden bedeutet dies kompetente Beratung und Entwicklung aus einer Hand.

  • Elektronische Stoßdämpfereinstellung
  • Positionierung von DC-Motoren / Schrittmotoren
  • Messung von Sensorsignalen (Positionsbestimmung per Hallsensor)
  • Kommunikation über CAN-Bus
  • Elektronische Stoßdämpfereinstellung
  • Handling / Einstellung von max. zwei Federbeinen mit je zwei Schrittmotoren und einem DC-Motor
  • Positionierung /Ansteuerung von Schrittmotoren, z.B. zur Einstellung der Zug- und Druckstufe eines Federbeins
  • Positionierung /Ansteuerung eines DC-Motors, z.B. zur Verstellung der Federrate / Federvorspannung eines Federbeins

 

Dachauer Straße 655
80995 München
+49 89 189600 - 0
info@silver-atena.de

Wir bieten umfassende Lösungen als Entwicklungspartner und Lieferant für Prototypen und Kleinserien im Bereich sicherheitsrelevante Systeme und Leistungselektronik.