CleanEnergy Tanksteuergerät

Silver Atena hat ein Tanksteuergerät für die Regelung und Überwachung der Betankung und Bereitstellung von Wasserstoff zum Motor entwickelt. Eine Vorgabe der BMW Group war die Erfüllung gängiger Sicherheitsnormen (SIL3 [A-SIL D] in Anlehnung an die IEC 61508).

Als Entwicklungspartner der BMW Group übernahm Silver Atena die Konzepterstellung, Spezifikation, sowie die Entwicklung und die Fertigung der Serien-Steuergeräte für den BMW Hydrogen 7.

Lösung

Das Tanksteuergerät  ist verantwortlich für die Regelung und Überwachung der Betankung, der Bereitstellung von Wasserstoff zum Motor, des Energiemanagements des Bordnetzes, essenzieller Sicherheitsfunktionen wie Gaswarnung oder Boil-off Funktion sowie der Fehlerreaktionen bis hin zum automatischen Notruf.

Ergebnis & Nutzen

Der spezifische Kundennutzen liegt im ganzheitlichen Entwicklungsansatz. Dieser umfasst alle Entwicklungsphasen vom Systementwurf bis zur Prototypenfertigung. Silver Atena ist einer der ersten Lieferanten, der in der Automobilbranche die automatische Code-Generierung für SIL3-Software entwickelt und diese für sicherheitskritische Anwendungen im Automobilbau einsetzt. Der Einsatz von Code-Generatoren reduziert Fehlerquoten, maximiert die Qualität und spart gleichzeitig erhebliche Kosten durch den minimierten Entwicklungsaufwand.

  • Tankdruckregulierung LH2 Speicher
  • H2 Gaskonzentrationsüberwachung / Warnung
  • Überwachung der kritischen Tankparameter und Reaktion auf Grenzwerte
  • Kommunikation mit der Motorsteuerung
  • Überwachung des LH2 Betankungsvorganges
  • Information des Fahrers über den Systemzustand
  • Kommunikation mit der Servicezentrale
  • Kfz-Serieneinsatz
  • Nutzung des wasserstoffbetriebenen Fahrzeugs unter Alltagsbedingungen

Dachauer Straße 655
80995 München
+49 89 189600 - 0
info@silver-atena.de

Wir bieten umfassende Lösungen als Entwicklungspartner und Lieferant für Prototypen und Kleinserien im Bereich sicherheitsrelevante Systeme und Leistungselektronik.