Safety and Security Engineering

Engineering ist Vertrauen

In ein Auto, einen Zug oder ein Flugzeug zu steigen, bedeutet, Vertrauen in dessen Technik zu setzen. Wir haben über viele Jahre hinweg die Entwicklung von sicherheitsrelevanter Elektronik erfolgreich unter Beweis gestellt.

Funktionale Sicherheit (Safety) und IT-Sicherheit (Security) für Produkte und Systeme sind bei uns nicht nur Schlagworte. Die Entwicklung kundenspezifischer Elektroniksysteme mit sicherheitsrelevanten Funktionen zählt zu unserer Kernkompetenz. Danach handeln wir - jeder Mitarbeiter, in jedem Projekt, in jeder Phase, in jeder Branche.

Management und Engineering in sicherheitsrelevanten Projekten und das Durchführen von Sicherheitsanalysen sowohl aus Sicht von funktionaler als auch IT-Sicherheit sind für uns integrale Bestandteile eines umfassenden Entwicklungsprozesses. Diesen gestalten wir auch bei höchsten Projektanforderungen schlank und effizient – mit der Erfahrung aus einer Vielzahl an Projekten.

Durch entwicklungsbegleitende Audits und Assessments geben wir Ihnen die Gewissheit, dass unter Einhaltung der branchenspezifischen Entwicklungsprozesse Produkte entstehen, welche die konkreten Sicherheitsziele erfüllen und zertifizierbar sind.

  • Gefahrenanalyse (FHA)
  • Sicherheitsanalysen (z.B. FTA, FMEA, FMEDA, FMECA)
  • Ableitung und Umsetzung von Sicherheitsanforderungen
  • Durchführung von Verifikation und Validierung (V&V)
  • Erstellung von Sicherheitsplänen
  • Erstellung von Sicherheitsnachweisen
  • Automotive: IEC 61508, ISO 26262
  • Aerospace: RTCA DO-254 / DO-160 / DO-178
  • Schienenverkehr: CENELEC EN 50126

Dachauer Straße 655
80995 München
+49 89 189600 - 0
info@silver-atena.de

Wir bieten umfassende Lösungen als Entwicklungspartner und Lieferant für Prototypen und Kleinserien im Bereich sicherheitsrelevante Systeme und Leistungselektronik.