Stoßdämpfer-ECU
ATENA

SILVER ATENA
Sales-Team
+49 89 189600 - 3322
product@silver-atena.de


Lösung


Die ECU steuert gleichzeitig mehrere Schrittmotoren und DC-Motoren. Dabei werden die jeweiligen Federbein-Ist-Positionen über Hall-Sensoren gemessen und ausgewertet. Integrierte Überwachungs- und Diagnosefunktionen ermöglichen größtmögliche Funktionssicherheit und stellen im Fehlerfall, z.B. Störung eines Motors, das noch intakte Federbein auf eine definierte, unkritische Position.


Ergebnis
& Nutzen

SILVER ATENA hat den kompletten Engineeringprozess für die Prototypenentwicklung abgedeckt, angefangen bei der Spezifikation des Systems und der ECU über die Hardware- und Software-Entwicklung, System- und Integrationstests bis hin zur Integration der Anwendung. Darüber hinaus hat SILVER ATENA in der anschließenden Serienphase die Systemspezifikation, Supplier-Auswahl und -Monitoring sowie die Integration übernommen. Für den Kunden bedeutet dies kompetente Beratung und Entwicklung aus einer Hand.


Eigenschaften

  • Elektronische Stoßdämpfereinstellung
  • Positionierung von DC-Motoren / Schrittmotoren
  • Messung von Sensorsignalen (Positionsbestimmung per Hallsensor)
  • Kommunikation über CAN-Bus

Stoßdämpfer-ECU

Zusammen-
fassung

Im Zweiradbereich sind Komfortfunktionen auf dem Vormarsch. SILVER ATENA hat ein Prototypensteuergerät für die elektronische Einstellung von Motorrad-Stoßdämpfern entwickelt.

Das System ermöglicht eine Anpassung der fahrdynamischen Eigenschaften des Motorrades an Zuladung, Fahrbahn oder fahrerische Präferenzen bezüglich Härtegrad und Schwingungsdämpfung.


Anwendungs-
bereiche

  • Elektronische Stoßdämpfereinstellung
  • Handling / Einstellung von max. zwei Federbeinen mit je zwei Schrittmotoren und einem DC-Motor
  • Positionierung /Ansteuerung von Schrittmotoren, z.B. zur Einstellung der Zug- und Druckstufe eines Federbeins
  • Positionierung /Ansteuerung eines DC-Motors, z.B. zur Verstellung der Federrate / Federvorspannung eines Federbeins