Hochvolt-Steuergeräte-HIL
ATENA

SILVER ATENA
Sales-Team
+49 89 189600 - 3322
product@silver-atena.de


Lösung


Aus den kundenseitigen Anforderungen wurde aufbauend auf dem SILVER ATENA HIL-Baukasten ein 19“-Testsystem entwickelt, um die geforderten Steuergerätetests durchführen zu können. Besondere Herausforderung war die Einhaltung von Sicherheitsstandards bezüglich HV-Batteriesystemen.


Ergebnis
& Nutzen

Der HIL wurde vor Termin fertiggestellt. Damit konnten alle Test am Steuergerät rechtzeitig durchgeführt werden.

Dies verhalf dem Kunden, sein Ziel – die Bereitstellung von E-Motorrädern zur Präsentation während der Olympischen Sommerspiele in London 2012 – zu verwirklichen.

(siehe: http://www.spiegel.de/auto/fahrberichte/elektroroller-bmw-c-evolution-a-847193.html)


Eigenschaften

  • Testsystem für Batteriesteuergerät mit Prüflingsunterbringung in zwei 19“ Schaltschränken
  • Automatisierte Tests und Abnahmen
  • Bewährter Aufbau mit SILVER ATENA Baukasten

Hochvolt-Steuergeräte-HIL

Zusammen-
fassung

Zur Inbetriebnahme eines Hochvolt-Batteriesteuergeräts für E-Motorräder wurde ein Testsystem entwickelt. Es simuliert alle notwendigen Schnittstellen, um das Steuergerät hinsichtlich Funktion und Sicherheit zu testen, ohne dass Kraftrad und Batterie vorhanden sind.


Anwendungs-
bereiche

  • Belastungstests
  • Fehlersimulation
  • Inbetriebnahme von Steuergeräte-Hard- und Software
  • Automatisierter Test
  • Automatisierte Abnahme