V12 Diesel ECU (FADEC)
ATENA

SILVER ATENA
Sales-Team
+49 89 189600 - 3322
product@silver-atena.de


download

Lösung


Die Elektronik ist redundant ausgelegt. Sie überwacht und steuert mehr als 115 Ein- und Ausgänge (I/Os) des V12 Diesel. Die FADEC bietet ein umfassendes Engine Management und Monitoring und erkennt elektrische und mechanische Fehler des Motorregelsystems.


Ergebnis
& Nutzen

Die Diagnosefähigkeiten inklusive Lebensdauerüberwachung und ein intelligentes Fehlermanagement ermöglichen den Betrieb des Motors auf höchstem Sicherheitsniveau. Leistungs- und Verbrauchsoptimierung sowie Einhebelbedienung sind bereits in der FADEC implementiert.

 


Eigenschaften

  • Voll-redundante Regelung und Überwachung eines V12 Common-Rail Diesel-Flugmotors mit Einhebelbedienung
  • 2-kanalige ECU-Architektur (vollwertiger Betrieb des Flugmotors mit nur einem ECU-Kanal möglich)
  • Entwickelt nach den zivilen Luftfahrtstandards RTCA DO-178B (Software) und DO-254 (Hardware) nach Sicherheitseinstufung DAL B (Design Assurance Level)
  • Geprüft bezüglich Umweltbedingungen nach dem zivilen Luftfahrtstandard RTCA DO-160G
  • Engine Monitoring zur Erkennung elektrischer und mechanischer Fehler des Motorregelssystems
  • Innovatives Life Usage Monitoring

Flugmotorsteuergerät (FADEC) V12 Diesel

Zusammen-
fassung

Das erste Mitglied der Flugmotorsteuergerätefamilie ist eine zweikanalige FADEC (Full Authority Digital Engine Control) für einen V12 Common-Rail Diesel-Flugmotor.

Die FADEC ermöglicht eine komfortable Einhebelbedienung und beinhaltet  Lebensdauerüberwachung sowie ein intelligentes Fehlermanagement.


Anwendungs-
bereiche

Allgemeine Luftfahrt

  • Flugmotoren nach CS-E
  • Flugzeuge, die nach CS-23/FAR 23 zugelassen sind
  • Hubschrauber, die nach CS-27 und CS-29 zugelassen sind


SILVER ATENA