6-Zylinder-Diesel ECU (FADEC)
ATENA

SILVER ATENA
Sales-Team
+49 89 189600 - 3322
product@silver-atena.de


Lösung


Die Elektronik ist redundant ausgelegt. Sie überwacht und steuert alle Ein- und Ausgänge (I/Os) eines Dieselmotors. Die FADEC bietet ein umfassendes Engine Management und Monitoring und erkennt elektrische und mechanische Fehler des Motorregelsystems.


Ergebnis
& Nutzen

Die Diagnosefähigkeiten inklusive Lebensdauerüberwachung und ein intelligentes Fehlermanagement ermöglichen den Betrieb des Motors auf höchstem Sicherheitsniveau. Leistungs- und Verbrauchsoptimierung sowie Einhebelbedienung sind bereits in der FADEC implementiert.

Die SILVER ATENA Universal FADEC ist innerhalb kürzester Zeit für die Validierung von Regelungs- und Überwachungskonzepten einsatzbereit. Sie kann in unveränderter Form als Seriengerät zertifiziert und verwendet werden oder durch das Entfernen nicht benötigter Schnittstellen in kurzer Zeit hinsichtlich Gewicht und Kosten optimiert werden.


Eigenschaften

  • Voll-redundante Hardware-Architektur zur Regelung und Überwachung eines Common-Rail Diesel-Flugmotors mit Einhebelbedienung oder zweikanalige Busanbindung an ein Flight Control System oder Autothrottle.
  • 2-kanalige ECU-Architektur (vollwertiger Betrieb des Flugmotors mit nur einem ECU-Kanal möglich)
  • Integration einer Autocode-generierten motorspezifischen Regelungs- und Überwachungssoftware
  • Entwickelt nach den zivilen Luftfahrtstandards RTCA DO-178B (Software) und DO-254 (Hardware) nach Sicherheitseinstufung DAL B (Design Assurance Level)
  • Geprüft bezüglich Umweltbedingungen nach dem zivilen Luftfahrtstandard RTCA DO-160G

Flugmotorsteuergerät Universal Diesel FADEC

Zusammen-
fassung

Die zertifizierbare Universal Diesel FADEC (Full Authority Digital Engine Control) ist für die Regelung von Common-Rail Dieselmotoren mit bis zu acht Zylindern ausgelegt.

Die FADEC ermöglicht eine komfortable Einhebelbedienung und beinhaltet  Lebensdauerüberwachung sowie ein intelligentes Fehlermanagement.

Durch die große Anzahl an Schnittstellen ist sie geeignet, unterschiedliche Motorkonzepte (z.B. 2-Takt, 4-Takt, Wankel etc.) abzudecken.


Anwendungs-
bereiche

Motorentwicklung

  • Validierung von Regelungs- und Überwachungskonzepten

 

Allgemeine Luftfahrt

  • Flugmotoren nach CS-E
  • Flugzeuge, die nach CS-23/FAR 23 zugelassen sind
  • Hubschrauber, die nach CS-27 und CS-29 zugelassen sind


SILVER ATENA