ATENA

SILVER ATENA
Sales-Team
+49 89 189600 - 3322
product@silver-atena.de


Lösung


Mit Hilfe des Routingeditors ist es möglich, die Routingtabellen individuell zu erstellen. Die für die Konfiguration der Routing-Tabellen benötigten Nachrichtenkataloge lassen sich aus den folgenden Formaten importieren:

  • DBC
  • Fibex / FibexPlus XML
  • Autosar XML (in Umsetzung)
  • Generische Spezifikation in Form von Excel®-Dateien
  • Plug-In-Schnittstelle für den Import zusätzlicher, kundenspezifischer Dateiformate (auf Anfrage)

Ergebnis
& Nutzen

Um aus den erstellten Routingtabellen ein funktionstüchtiges Gateway-Steuergerät zu erhalten, unterstützt die Toolsoftware von SILVER ATENA die Generierung von C-Code für die Zielarchitektur. Im Code enthalten sind alle für das Routing benötigten Konfigurationen: Buskonfiguration, Routing-Funktionalitäten, Signaltransformationen und kundenspezifische Prüfsummenberechnungen.

 

Darüber hinaus ist es möglich, neben der Code-Generierung für das AT-FlexRay-Gateway 5003 auch C-Code für kundenspezifische Hardware zu generieren. Gerne entwickeln wir in Ihrem Auftrag ein Erweiterungsmodul, um Ihre bestehenden Steuergeräte als Universal-Bus-Gateway einsetzen zu können.

 

Für alle Arbeitsschritte gibt es zudem die Möglichkeit diese kundenspezifisch zu verskripten und diese somit für die Integration in ein Testsystem zu automatisieren. Die Programmierung des Steuergeräts erfolgt einfach und kostengünstig über eine Ethernetverbindung.


Routing-Editor

Zusammen-
fassung

Das Gateway-Konfigurationstool ist eine PC-Software zur Konfiguration des AT-FlexRay-Gateway 5003 und weiterer Zielarchitekturen.


Anwendungs-
bereiche

Die Software unterstützt alle Arbeitsschritte, die zur Konfiguration des Gateways notwendig sind. Dazu zählen das Einbinden von Nachrichtenkatalogen der Bussysteme FlexRay, CAN und LIN, die Erstellung individueller Routingtabellen sowie die Codegenerierung, welche an kundenspezifische Zielarchitekturen anpassbar ist.


SILVER ATENA