ATENA

SILVER ATENA
Sales-Team
+49 89 189600 - 3322
product@silver-atena.de


Lösung


Die Kommunikation erfolgt über die Bussysteme FlexRay, CAN und Ethernet. Das Gerät bietet Schnittstellen (BNC-Buchsen) für den Messgeräteanschluss (Oszilloskop, …) zur Beurteilung der Sensorsignalqualität und für die Auswertung einzelner Triggersignale. Die Konfiguration der DF-Messbox erfolgt über eine anwenderspezifische Benutzeroberfläche (GUI) und einer Geräteanbindung mittels CANBus oder Ethernet.


Ergebnis
& Nutzen

Die universelle DF-Messbox bietet mehrere Betriebsmodi. Der Messbetrieb ermöglicht die unabhängige Messwerterfassung, -auswertung und -versand über Busschnittstelle von zwei DF-Sensorsignalen. Im Manipulationsbetrieb können umfangreiche Manipulation der realen DF-Sensormesswerte vorgenommen werden. Der Simulationsbetrieb dient der Simulation und Ausgabe der DF-Sensorsignale. Eine Messwertkonvertierung (Messwert von Sensortyp A zu Sensorsimulation auf Sensortyp B) kann im Gatewaybetrieb erfolgen.


Eigenschaften

  • Betriebsmodi: Messbetrieb, Simulationsbetrieb, Gatewaybetrieb,  Manipulationsbetrieb 
  • Volle Echtzeitfähigkeit
  • 2x FlexRay 10 MBit/s start-up-fähig
  • I/O-Schnittstellen frei programmierbar
  • 3 x High-Speed CAN (500 kBit/s oder 1 MBit/s)
  • 2 x High-Speed / Low-Speed CAN
  • 1 x Ethernet 10 MBit/s oder 100 MBit/s

Drehzahlfühler-Messbox

DF-Messbox

Zusammen-
fassung

Die Drehzahlfühler-Messbox ist ein universell konfigurierbares Mess-, Manipulations- und Simulationsgerät für aktive digitale Radrehzahlsensoren mit Stromschnittstelle. Es bedient die Schnittstellen FlexRay, CAN und Ethernet. Die digitalen Sensoren werden über universelle seriellen Schnittstellen angeschlossen. Dadurch können alle derzeit gängigen Radrehzahlsensortypen verwendet werden


Anwendungs-
bereiche

  • Einsatz im Fahrzeug, in Testsystemen und an Prüfständen als Mess-, Manipulationsgerät
  • Einsatz als Signalgenerator für Drehzahlfühlersignale
  • Rapid Prototype Anwendungen bei Neuentwicklung von Fahrdynamiksystemen z.B.: ESP-Steuergeräte und DF-Sensoren
  • Fehlerinjektion in Echtzeit
  • Gateway mit Routingfunktionalität in alle Richtungen für CAN- und FlexRay-Bussysteme
  • Steuergerät für Test- und Entwicklungsanwendungen


SILVER ATENA